Entspannt(er) und gelassen(er) Mutter sein

 

Eine Familie zu haben, ist wundervoll❤️

 

Viele Mütter lesen ihren Liebsten jeden Wunsch von den Augen ab und vergessen dabei sich selbst und können nicht mehr spüren, was Ihnen gut tut und sie stärkt.

 

 Für andere da zu sein ist toll – aber wenn Du dabei vergisst, Dich auch um Dich selbst zu kümmern, machst Du Dich kaputt!

 

 

Dann bist Du wie der Hamster, der sich in seinem Rad abhetzt. Du denkst irgendwann gar nicht mehr nach, sondern „funktionierst“ nur noch.

 

 

Ich bin Verena Kudla, Diplom-Sozialpädagogin und 2-fache Mutter und ich möchte Dich dazu ermutigen und dabei unterstützen, selbst gut für Dich zu sorgen.

 

Selbstfürsorge bedeutet für mich, jeden Tag gut auf sich und seine Bedürfnisse zu achten.

 

Die tägliche Alltags-Selbstfürsorge ist dabei wesentlich wichtiger als die wenigen Wochen Jahresurlaub.

 

Am besten lässt sich das am Beispiel einer Pflanze verdeutlichen: Die musst Du auch regelmäßig gießen und düngen. Wenn Du das nur zweimal im Jahr machst, geht sie zwischendurch ein.

 

Ein schöner Nebeneffekt: Wenn es Dir gut geht, wirkt sich das positiv auf die Atmosphäre zu Hause aus!

 

Die Glücksformel lautet: Glückliche Mütter = Glückliche Kinder

 

Im Einzelcoaching sowie bei meinen Seminar MamaPause und beim Finden Deines persönlichen MamaMantras stehst Du und Dein Leben im Mittelpunkt!

 

Wir werden uns mit der Frage beschäftigen, was Deine Bedürfnisse, Wünsche und Sehnsüchte sind und wie Du diese in Deinem Alltag (er)leben kannst.

 

Ich biete Dir einen wertschätzenden Blick von außen und unterstütze Dich durch einen Perspektivwechsel mit Klarheit für die nächsten Schritte.

 

Falls Du Dir ein offenes Ohr (und Herz) für Deine Situation/ Dein Problem wünschst, dann nimm‘ mit mir Kontakt auf!😊

 

Verena Kudla

In diesem Film erfähst Du mehr über mich und meine Arbeit. So kannst Du Dir schon mal einen ersten Eindruck von mir verschaffen...